Handfasting_edited.jpg
Die Chemie muss stimmen!
Nicht nur zwischen Euch beiden als (Ehe-)Partnern, sondern auch zwischen Euch und mir als Traurednerin. Denn ich bin für Euch mehr als nur eine klassische Dienstleisterin! Meine Aufgabe ist es, einen der besondersten und schönsten Momente Eures Lebens zu gestalten – und zwar nicht irgendwie, nach Schema F, sondern genau so, wie es zu Euch als Paar passt. So, dass Ihr authentisch sein könnt und Euch in der Zeremonie und in meiner Rede wiederfindet. Das kann ich nur erfüllen, wenn wir uns auf Augenhöhe begegnen und Ihr Euch mir gegenüber öffnet, was wiederum nur möglich ist – und hier schließt sich der Kreis – wenn die Chemie zwischen uns stimmt.

Um das herauszufinden, habt Ihr bereits den ersten Schritt getan: Ihr schaut Euch auf meiner Homepage um, lest meine Texte, schaut Euch die Bilder an und bekommt ein erstes Gefühl für meinen Stil und meine Art zu arbeiten.

Was Ihr seht sagt Euch zu? Dann schreibt mir bitte eine

– sie darf kurz sein und nur die Eckdaten zu Eurer Hochzeit beinhalten, dann gebt bitte eine Telefonnummer an, damit ich Euch zurückrufen kann. Oder Ihr erzählt mir schon etwas ausführlicher von Euch und Euren Vorstellungen. Ich werde mich auf jeden Fall innerhalb der nächsten Tage auf dem von Euch gewünschten Kommunikationsweg bei Euch melden.

Als nächstes steht dann ein unverbindliches Kennenlerngespräch an, bei dem wir nochmal ausführlich klären können, ob wir uns sympathisch sind und ob ich Eure Vorstellungen umsetzen kann und Euch meine Ideen gefallen. Danach könnt Ihr Euch in Ruhe überlegen ob Ihr mich engagieren möchtet, ich reserviere Euch auf Wunsch eine Woche lang Euren Trautermin.

Die Entscheidung für mich ist gefallen? Hurra! Vielen Dank für Eurer Vertrauen!

Nun bekommt Ihr einen Vertrag und leistet eine Anzahlung, außerdem vereinbaren wir Termine für die Besichtigung Eurer Traulocation und das ausführliche Traugespräch.

Beim Traugespräch, ca. 2-3 Monate vor Eurer Hochzeit, werden wir uns ganz ausführlich über Euch als Paar, Eure Liebesgeschichte, Eure Vorstellungen und Gefühle, aber auch über jeden einzelnen von Euch unterhalten. Dabei sammle ich das Material und die Ideen für Eure Traurede. Außerdem machen wir uns gemeinsam Gedanken über die Gestaltung Eurer Trauzeremonie, die einzubindenden Rituale, Musik, Beiträge der Familie usw.

Auf dieser Basis erarbeite ich dann ein Konzept, das wir im Anschluss noch einmal miteinander abstimmen und ggf. anpassen können. Natürlich nehme ich gern Eure konkreten Vorschläge auf, überrasche Euch aber genauso gern mit meinen eigenen Ideen. Bei Bedarf treffen wir uns zur finalen Planung noch zu einem zweiten persönlichen Gespräch.

In der Zeit bis zur Trauung könnt Ihr Euch natürlich jederzeit mit Fragen, Sorgen, Wünschen usw. bei mir melden, und auch mit Euren Trauzeugen halte ich gerne Kontakt.

Wenn dann der große Tag gekommen ist, bin ich mindestens eine Stunde vor Beginn der Zeremonie vor Ort um mich und das Equipment in Ruhe vorzubereiten.

Und dann steht Eurer großartigen freien Trauung nichts mehr im Wege!

© 2019 infini Freie Trauungen

  • Schwarz Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon